FANDOM


Kreative Buchformen.jpg

Angeblich die Zukunft des Buches: Unbücher

Die Antiken Arkaden sind ein Stadtteil von Großbuchhaim.

BeschreibungBearbeiten

Dieser Stadtteil befindet sich weiter im inneren Bereich von Buchhaim als die Äußere Ringstraße. Die Atmosphäre erinnert stärker an das alte Buchhaim vor dem durch Homunkoloss ausgelösten Brand. Es gibt einen großen Marktplatz, auf dem unter anderem Grillen als Snack verkauft werden, sowie zahlreiche Geschäfte, deren Angebot stärker spezialisiert ist als in den äußeren Bereichen von Buchhaim. Ebenso wie die Ringstraße ist auch dieses Gebiet stark von Touristen frequentiert, allerdings weitaus teurer und Mythenmetz stellt fest, dass die meisten Dinge auch in anderen Städten zu erwerben sind und die Antiken Arkaden nicht wirklich buchhaimtypisch sind. Auch einige Irrläufer der Buchkunst wie die Unbücher werden in den Antiken Arkaden angeboten.[1]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Das Labyrinth der Träumenden Bücher , Notizloses Notieren, S. 52-61.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki