FANDOM


Arzamia von Verswerker ist eine Lindwurmfestebewohnerin und eigentlich nur bekannt durch ihre kurze Ehe mit dem Schriftsteller Hildegunst von Mythenmetz.

Bevor Arzamia ihren späteren Ehemann traf, lebte sie wie alle Lindwürmer in der Lindwurmfeste.

Nach seinem Erfolgsroman Der sprechende Ofen ließ Mythenmetz sich von seiner Frau Yette von Stanzenmacher scheiden und traf Arzamia. Mythenmetz und sie heirateten trotz des großen Altersunterschieds. Im Vergleich zu ihm war Arzamia wohl blutjung und dass es keine Liebesheirat war, zeigte sich auch im schnellen Ende der Ehe. Bereits zwei Jahre nach der Hochzeit ließen sich die beiden scheiden und gingen ihrer Wege. Was aus Arzamia nach der Trennung wurde, ist nicht bekannt.[1]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Ensel und Krete, Von der Lindwurmfeste zum Bloxberg , Triumphe, S. 245.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.