FANDOM


Die Büchermaschine ist ein Überbleibsel der antiken Kultur der Rostigen Gnome.

Position und BeschreibungBearbeiten

Diese Maschine besteht größtenteils aus Metall und befindet sich im Zentrum der Ledernen Grotte. Sie ist ungefähr würfelförmig, mehrstöckig und so groß wie ein Haus. Offensichtlich bildet sie den höchsten Punkt der Bücherbahn. In ihr werden Bücherregale und deren Inhalt verschoben und automatisch sortiert, wobei kein Regal oder einzelnes Buch verloren geht. Was darin verschwindet, taucht früher oder später unbeschadet wieder auf. Die genauen Abläufe sind schwer durchschaubar, aber der Buchling Golgo hat Regelmäßigkeiten darin erkannt und es sich zur Aufgabe gemacht, die Funktion der Maschine zu ergründen und ihr Verhalten zu berechnen.[1]

In ihr gibt es u.A. Lebende Bücher, die allerdings - anders als jene in Schloss Schattenhall - nicht in der Lage sind, sich selbst zu bewegen. Sie werden von den Buchlingen gepflegt.[2]

Man kann auf der gesamten Maschine herumklettern, sie ist mit einem Geländer gesichert. Typisch für Bauwerke der Rostigen Gnome ist sie kunstvoll verziert und trägt auch Zeichen in ferner Vergangenheit dort unten abgehaltener Buchimistentreffen.[3]


Achtung Spoilergefahr!


Aktueller ZustandBearbeiten

Während des Angriffs der Bücherjäger wurde die Maschine schwer beschädigt, da sie als Quelle für Metalle benutzt wurde. Rongkong Coma forderte gar ihre Zerstörung, die aber nicht stattgefunden zu haben scheint. In welchem Zustand sich die Maschine momentan befindet, ist nicht bekannt. Wenn die Buchlinge in die Lederne Grotte zurückgekehrt sind, haben sie sie vermutlich repariert.[4]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die Stadt der Träumenden Bücher , 28. Die Lederne Grotte, S. 216f; S. 221.
  2. Die Stadt der Träumenden Bücher , 28. Die Lederne Grotte, S. 226f.
  3. Die Stadt der Träumenden Bücher , 28. Die Lederne Grotte, S. 222.
  4. Die Stadt der Träumenden Bücher , 40. Die Büchermaschine, S. 295ff; , S. 430ff.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki