FANDOM


Nachtigallerscher Unmöglichkeitsschlüssel

Der Unmöglichkeitsschlüssel

Die Bibliothek der Smeiks ist eine große Privatsammlung von Büchern, die alle der Familie Smeik gehörten und zuletzt im Besitz von Phistomefel Smeik waren.[1]

Der einzige bekannte oberirdische Zugang befand sich unter Phistomefel Smeiks Haus. Die Bibliothek kann ansonsten nur von unten durch die Katakomben erreicht werden.[2]

In den Gängen, die zur Bibliothek führen, hängen Portraits von Mitgliedern der Familie Smeik an den Wänden, darunter allerdings offenbar keines von Corodiak.[3]

Die verwinkelten Gänge gehen direkt in die eigentlichen Katakomben über, es ist aber sehr schwierig, von dort aus die Bibliothek wiederzufinden, da die Gänge sich ständig verändern, wenn man sie durchschritten hat. Der Mechanismus lässt sich mit dem Nachtigallerschen Unmöglichkeitsschlüssel deaktivieren. In den Gängen saß lange Zeit eine Mumie, die des toten Hagob Saldaldian.[4]


Achtung Spoilergefahr!


Homunkoloss setzte die Bibliothek in Brand, als er Phistomefel in sie hinunterjagte. An ihrer Stelle befindet sich nun der Phistomefel-Rüssel, welcher so groß ist und sich so tief in die Erde erstreckt, dass es unwahrscheinlich erscheint, dass viele der Bücher dort die Vernichtung überstanden haben.[5] Allerdings sind offensichtlich genug Bücher übriggeblieben, die dann beschlagnahmt und verkauft wurden und so dazu beitrugen, den Wohlstand von Großbuchhaim zu begründen.[6]


Quellenangaben

  1. Die Stadt der Träumenden Bücher , 17. Das Erbe der Smeiks, S.142ff.
  2. Die Stadt der Träumenden Bücher , 53. Der Jägerjäger, S.375.
  3. Die Stadt der Träumenden Bücher , 17. Das Erbe der Smeiks, S.142ff.
  4. Die Stadt der Träumenden Bücher , 74. Das weiße Schaf der Smeiks, S. 439ff; 75. Die Verräter, S. 452; 76. Der Nachtigallersche Unmöglichkeitsschlüssel, S.452ff.
  5. Das Labyrinth der Träumenden Bücher , Das Unsichtbare Theater, S. 406-416.
  6. Zamonien – Entdeckungsreise durch einen phantastischen Kontinent, Buchhaim, S. 36.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki