FANDOM


Biserko Gobbel war ein zamonischer Autor, dessen Bücher weder als interessant oder literarisch noch materiell wertvoll einzustufen sind. Hildegunst von Mythenmetz bezeichnet sie sogar als "Bücher, mit denen man bestenfalls ein Lagerfeuer füttert." Ein treffendes Beispiels ist hier wohl Gobbels Werk "Kaminfegen für Fortgeschrittene", das an Langweiligkeit kaum zu wünschen zu lassen scheint.[1]


Quellenangaben

  1. Die Stadt der Träumenden Bücher , 16. Vierhundert Froschrezepte, S. 138.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki