FANDOM


Die eineiigen Zwillinge Henko und Hasso van Drill waren zwei kriminelle Hundlinge, die ihr erstes Geld damit machten reiche Wanderer in der Dämonenklamm zu erwürgen. Später eröffneten die beiden eine Spielhölle in Fort Una in der auch die Haifischmade Volzotan Smeik für eine gewisse Zeit als Croupier arbeitete.[1]


Quellenangaben

  1. Rumo & Die Wunder im DunkelnErstes Buch: ObenweltI. Der silberne Faden , Untenwelt, S. 78ff.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki