FANDOM


Friedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche, Vorbild für Eiderich Fischnertz

Eiderich Fischnertz war ein zamonischer Schriftsteller, dessen Markenzeichen, laut Mythenmetz, sein "größenwahnsinniger Sermon" war.[1] Fischnertz verstarb wie viele ormdurchströmte Autoren in geistiger Umnachtung. So soll er sich noch vor seinem Ende mit einem Pferd unterhalten haben.[2]


Der Name Eiderich Fischnertz ist ein Anagramm von Friedrich Nietzsche, einem umstrittenen Philosophen dessen Schreibweise ab und an durchaus mit "größenwahnsinniger Sermon" beschrieben werden kann und dem ebenfalls ein Vorkommnis mit einem Pferd vor seinem geistigen Zusammenbruch und raschem Ende nachgesagt wird.


Quellenangaben

  1. Das Labyrinth der Träumenden Bücher , Ein Traum in einem Traum, S. 259.
  2. Das Labyrinth der Träumenden Bücher , Heimkehr zur Lindwurmfeste, S. 25.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki