Fandom

Zamonien Wiki

Eisenstadt

1.036Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Eisenstadt ist eine der unbeliebtesten Städte Zamoniens und ein großes Industriezentrum. Wie der Name schon sagt, besteht die Stadt zum Großteil aus Metall, überall stehen Wellblechhütten, stählerne Fabriken oder metallene Festungen der eisenstädter Industriemagnaten, welche in ständiger Angst vor ihren Untertanen leben. Die Stadt ist sehr ungesund, überall liegen saure Dämpfe in der Luft und es regnet ununterbrochen. Auch die Exportgüter der Stadt sind restlos Produkte der Schwer- und Leichtindustrie: So werden große Maschinen, Waffen und Folterinstrumente ausgeliefert. Einem Gerücht zufolge sei die gesamte Stadt eine einzige Maschine, welche sich auf ein noch unbekanntes Ziel zubewegt.[1]

Unterwelt Bearbeiten

Auch in Eisenstadt existiert eine Unterwelt, welche vor der Zeit Phistomefel Smeiks von Okusaisai Smeik kontrolliert wurde, welcher seine Gegner mit seinem Stahlgebiss bei lebendigem Leibe verspeiste.[2]

Bekannte Bewohner Bearbeiten


QuellenangabenBearbeiten

  1. Der Schrecksenmeister , Eisenstadt, S. 207ff.
  2. Die Stadt der Träumenden Bücher , 17. Das Erbe der Smeiks, S. 144.
  3. Rumo & Die Wunder im DunkelnErstes Buch: ObenweltIII. Wolperting , Oga von Eisenstadt, S. 214.
  4. Der Schrecksenmeister , Eisenstadt, S. 212f.
  5. Der Schrecksenmeister , Die Festtafel, S. 224.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki