FANDOM


Elfenwespe

Eine Elfenwespe

Elfenjade fällt den Elfenwespen von den Flügeln, wenn sie sich beim Aufwachen schütteln. Sie wird gesammelt, gepresst und zu Klingen geformt. Die Klingen haben eine milchigweiße Farbe. Wunden, die mit ihnen zugefügt werden, schmerzen nicht, daher werden sie für Schmerzlose Narben verwendet.

Theoretisch könnte man jemanden mit einer Klinge aus Elfenjade in Stücke schneiden, ohne dass es schmerzt.[1]

Allerdings ist es offensichtlich auch möglich aus Elfenjade Buchseiten herzustellen wie es der Bücherfürst Yogur Yazella der Jüngere tun ließ. Jedes Buch seiner Privatbibliothek bestand also aus enorm wertvollen Seiten, eingebunden in Tierhäute von dann ausgestorbenen Daseinsformen.[2]


Quellenangaben

  1. Rumo & Die Wunder im Dunkeln, Obenwelt – V. Grinzold und Löwenzahn , Schmerzlose Narben, S. 289f.
  2. Die Stadt der Träumenden Bücher , 28. Die Lederne Grotte, S. 225.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.