FANDOM


Elfenwespen sind eine insektenähnliche Elfenart mit Merkmalen von Wespen. Sie kommen überall vor, so auch im Hochsommer in Fhernhachingen, aber vor allem in waldigen Gegenden, zum Beispiel dem Großen Wald. Die Hinterleiber und die Flügel gleichen denen von gewöhnlichen Wespen, die Vorderleiber sind menschenähnlich.[1]

Zeitweise können die Elfenwespen eine regelrechte Plage werden. Sie produzieren mit ihren Flügeln aber auch die wertvolle Elfenjade.[2]

Außerdem sind Elfenwespen mit den Dämonenbienen verfeindet.[3]


Quellenangaben

  1. Ensel und Krete, I. Bauming , S. 28; S. 58f.
  2. Rumo & Die Wunder im DunkelnErstes Buch: ObenweltV. Grinzold und Löwenzahn , Schmerzlose Narben, S. 289f.
  3. Der Schrecksenmeister , Bienenbrot, S. 217f.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki