Fandom

Zamonien Wiki

Ensel und Krete gingen in den Wald

1.036Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Ensel und Krete gingen in den Wald ist ein zamonisches Kinderlied, das auf dem gleichnamigen Märchen basiert. Es handelt von zwei Fhernhachenkindern, die in den Wald gehen. Um sich nicht zu verirren, streuen sie Himbeeren aus. Doch diese werden von Erdgnömchen gefressen. Am Ende des Märchens sind Ensel und Krete im Magen einer Hexe. Dann folgt der zamonische Märchenschlusssatz: Das Märchen ist aus, da läuft eine Maus, und wer sie fängt, darf sich eine Pelzkappe daraus machen.[1]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Ensel und Krete, I. Bauming , S. 34; Ensel und Krete, III. Das Haus , S. 198.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki