FANDOM


Die Flederkatze war vermutlich eine zamonische Tierart, die ausstarb, weil der Bücherfürst Yogur Yazella der Jüngere die Haut des letzten Exemplares für den Einband eines Buches missbrauchte. Aufgrund des Namens kann man über das Aussehen dieser Tierart viele Vermutungen anstellen. Es könnte sich sowohl um eine Fledermaus mit katzenhaftem Aussehen, als auch um eine Katze mit Fledermausflügeln beziehen. Außerdem suggeriert der Name bereits eine Ähnlichkeit mit den Flederhunden oder Fledertratten.[1]


Quellenangaben

  1. Die Stadt der Träumenden Bücher , 28. Die Lederne Grotte, S. 225.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki