FANDOM


Das Fort Palisadentrutz ist eine Festungsanlage im östlichen Teil des Großen Waldes.

LageBearbeiten

Im Südwesten Baumings liegt das Fort Palisadentrutz. Nördlich des Forts befindet sich Honing, im Nordwesten der Großwaldstätter See und im Osten Akazien.

AllgemeinesBearbeiten

Das Fort Palisadentrutz gehört nicht zum touristischen Teil Baumings, denn es ist die Heimat der Bauminger Waldwart, dem Militär Baumings. Es ist mit gespitzten Holzstämmen geschützt, doch wie das Innere beschaffen ist ist unbekannt, denn das einzige was Nicht-Buntbären vom Fort mitbekommen sind die zackigen Befehle und militärischen Gesänge, die dort zu jeder Tageszeit erschallen. Touristen ist es streng verboten das Fort zu betreten und es ist zu vermuten, dass selbst nicht alle Buntbären das Fort betreten dürfen.[1]

Wie und ob das Fort Palisadentrutz in irgendeinem Zusammenhang mit den Gerüchten um eine Geheimförsterei steht ist ungeklärt.


QuellenangabenBearbeiten

  1. Ensel und Krete, I. Bauming , S. 16.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki