FANDOM


Dimensionsloch.png

Ein Dimensionsloch, an dessen Rand Gennf auftritt

Gennf ist simpel formuliert gasförmige Zeit und damit eine der ältesten chemischen Verbindungen Zamoniens.

AllgemeinesBearbeiten

Gennf ist ein Faulgas, das direkt in der Natur vorkommt, aber größtenteils auch als Verdauungsprodukt der Zeitschnecken. Gennf umgibt die sogenannten Dimensionslöcher, da an deren Rand die Zeitschnecken leben, die die einfließende Zeit fressen, verdauen und als Gas wieder ausscheiden. Auf diese Weise entsteht Gennf.[1] Doch kommt es auch sonst natürlich vor, beispielsweise in kosmischen Gaswolken und der Hautoberfläche von Sternenstaunern.[2]

GeruchBearbeiten

Gennf hat einen ganz eigenen Geruch, der oft als unangenehm und fremd beschrieben wird.[3] Diejenigen, die diesen Geruch kennen, erkennen auf diese Weise Dimensionslöcher, da diese auf kaum eine andere Weise zu entdecken sind ohne hineinzustürzen.[4]

SonstigesBearbeiten

Es wird angenommen, dass in der Gaswolke, aus der sich unser Sonnensystem entwickelt hat, außer Hydrogen, Wasserstoff und einigen anderen Stoffen auch eine große Menge von Gennf vorhanden war und dieses auch eine entscheidende Rolle bei der Entstehung des Lebens gespielt hat. Besonders im Fall der sog. Sternenstauner.[5]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(13. Mein Leben auf der Moloch), Evakuierung, S. 683.
  2. Ensel und Krete, II. Der Große Wald , S. 154.
  3. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(13. Mein Leben auf der Moloch), Evakuierung, S. 682.
  4. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(6. Mein Leben in den Finsterbergen), Das Dimensionsloch, S. 179.
  5. Ensel und Krete, II. Der Große Wald , S. 154.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki