Fandom

Zamonien Wiki

Gimp

1.027Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Gimp ist die Bezeichnung der Tiefzamonischen Blaupilzkaktee, die man nur in der Süßen Wüste findet, da sie ausschließlich in Regionen tief unterhalb des Meeresspiegels mit hohem Zuckergehalt im Substrat wächst.[1] Gimp wächst meist vereinzelt, lässt nicht nicht züchten oder kultivieren und ebensowenig gesammelt anbauen.[2]

Das Fleisch der Kaktee (ebenfalls als "Gimp" bezeichnet) ist äußerst nahrhaft, zugleich allerdings auch eine psychoaktive Substanz mit Symptomen wie anhaltender Melancholie, Lachkrämpfen und einer aufputschenden Wirkung. Es lässt einen auch bei stundenlangen Wüstenmärschen nicht ermüden und hält zusätzlich noch bei guter Laune.

Seine psychoaktive Wirkung ist am stärksten, wenn man das Gimp roh isst. Gebtraten oder gekocht ist die Wirkung schwächer, aber der Geschmack intensiver. Ungewürzt liegt der Geschmack von Gimp zwischen Thunfisch und Schweinebraten mit einem leichten Salbeiaroma. Mit der Zugabe von Ameisenöl und Salz lassen sich Kaukügelchen aus Gimp pressen. Mit Vanille und Wüstenzucker verkocht entstehen süße Gimpbonbons.[3]

Isst man enorm viel Gimp, hilft dies um sich für mögliche Wasserreservoirs zu sensibilisieren. Unter dem Einfluss dieser sehr hohen Menge an Gimp beginnt man sich unkontrollierbar im Kreis zu drehen, sobald man sich in der Nähe von Wasser befindet. Es bedarf dann äußerer Hilfe um das Drehen zu stoppen.[4] Doch Gimp kann nicht nur gegessen werden. Auch Gimpsaft wird aus der Pflanze gewonnen[5], oft vergoren und damit vermutlich zum alkoholischen Getränk.[6] Neben Wasser ist Gimpsaft so das wichtigste und vermutlich einzige Getränk von Bewohnern der Süßen Wüste. Gimpel stellen aus Gimp sogar eine Wolle her, die von natürlicher blauer Farbe ist und aus der sie dann ihre Kleidung machen.[7] Allerdings sind bei der Ernte von Gimp die Stacheln zu beachten, die ein Gift enthalten, das einen in Sekundenbruchteilen tötet.[8]

Bekannteste Verwerter von Gimp sind die schon erwähnten Gimpel, deren erstes Gesetz nicht nur "Ehre das Gimp!" lautet, sondern die sich auch nach dieser Pflanze benannt haben.[9] Die Wachstumsbedingungen von Gimp erfordern von den Gimpeln ein Nomadenleben, das sich hervorragend mit ihren anderen Zielen deckt.[10] Schon das Wort "Gimp" ist bei ihnen in vielen Bedeutungen zu verstehen. So gilt es unter anderem als anfeuernder Ruf[11] oder einfach als allgemein positives Adjektiv für alles Mögliche.[12] Geräuchertes Gimp gibt es bei den Gimpeln nur zu Feiertagen[13] und außer Kamedaren ist Gimp ihr wertvollster und meist einziger Besitz. Doch mehr als das enorm vielseitige Gimp benötigen sie nicht um in der Süßen Wüste zu überleben.


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Guten Morgen!, S. 281f.
  2. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Das Fatom, S. 332.
  3. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Guten Morgen!, S. 281ff.
  4. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Anagrom Ataf, S. 290.
  5. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Rausch, S. 316.
  6. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Hunger, S. 323.
  7. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Guten Morgen!, S. 279.
  8. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Ein vielseitiger Pilz, S. 283.
  9. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Die Wüstenpost, S. 286.
  10. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Das Fatom, S. 332.
  11. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Das Geheimnis der Gimpel, S. 285.
  12. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Der Fluch der Langen Namen, S. 300.
  13. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste), Der Auserwählte, S. 315f.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki