FANDOM


Der Gral ist ein Fluss im Südosten Zamoniens. Er ist der östlichste der vier Flüsse, die in der Dämonenklamm entspringen. Wie seine Nachbarflüsse Klamm und Blen mündet der Gral im Golf von Zamonien.

An der Mündung liegt die Stadt Gralsund. Es ist unbekannt, ob der Fluss der Stadt den Namen gab oder umgekehrt. Weiterhin befindet sich Eisenstadt im nördlichen Bereich des Flusses, scheint aber keinerlei Verbindung damit zu haben, sodass die Quecksilberflüsse Eisenstadts nicht mit dem Gral zusammenfließen.[1]


Quellenangaben

  1. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär, Zamonienkarte, S. 9.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.