FANDOM


Igor Strawinsky

Igor Strawinsky, Vorbild für Gynasok Irrwits

Gynasok Irrwits war ein Komponist, bekannt für sein Stück "Der Höllentanz". Dieses Ballett wurde auch in der Puppentheaterversion von Die Stadt der Träumenden Bücher musikalisch zitiert. Zur Unterlegung der Schreckse Inazea Anazazi wurden einige Motive mit Paukenschlägen und Xylophonklängen verwendet.[1]


Der Name Gynasok Irrwits ist ein Anagramm von Igor Strawinsky, dem russischen Komponisten, der das Ballett Der Feuervogel schrieb. Darin enthalten ist das Stück Danse Infernale, auf deutsch "Höllentanz" genannt. Dieses bildet die Vorlage für den Höllentanz von Gynasok Irrwits.


Quellenangaben

  1. Das Labyrinth der Träumenden Bücher , Mehrere Doppelgänger, S. 242.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki