FANDOM


Hoth war ein Wolpertinger und der Entdecker der Stadt Wolperting.

Vor ein paar hundert Jahren streifte Hoth durch das südliche Zamonien und fand dort eine leere Stadt vor, durch die ein Fluss verlief und in der es anfangs noch säuerlich roch.[1]

Wolpertinger Stadtmauer

Die Verteidigungsanlagen der Stadt reagierte nicht auf ihren Entdecker Hoth

Der Legende zufolge sollen eine Taube und eine Fliege versucht haben das offene Stadttor zu durchqueren. Doch soll die Taube von automatischen Pfeilen und die Fliege von einer vergifteten Nadel erschossen worden sein. Derartige Verteidigungssystem hat Wolperting nicht wirklich, aber es zeigt dennoch die Gefährlichkeit des Versuchs die Stadt zu betreten ohne ein Wolpertinger zu sein.

Hoth, so die Legende weiter, hielt seinen Schild über den Kopf und betrat die Stadt. Als kein Verteidigungsmechanismus dadurch ausgelöst wurden, schloss er daraus, dass die Stadt ihm gehöre.[2]


Wolperting

Die von Hoth entdeckte und schließlich besiedelte Stadt

Wie genau er es geschafft hat diese leere Stadt mit Wolpertingern, die eigentlich alle sehr einzelgängerisch sind, zu füllen ist und bleibt ein Mysterium der Stadt.[3]

Als Begründer der Stadt wurde nach Hoth einiges in Wolperting benannt. Darunter Straßen, eine Schule, eine Bäckerei, sowie mindestens ein Feiertag. Wolpertinger wie Urs vom Schnee können nicht verstehen, weshalb alles mögliche nach ihm benannt ist, obwohl er doch nur in die Stadt gelatscht ist.[4]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Rumo & Die Wunder im Dunkeln, Untenwelt – II. Hel , Die Qualle von Nebelheim, S. 436.
  2. Rumo & Die Wunder im Dunkeln, Obenwelt – III. Wolperting , Hoth, S. 179.
  3. Rumo & Die Wunder im Dunkeln, Obenwelt – III. Wolperting , Die Schlacht in der Bleichen Gasse, S. 225.
  4. Rumo & Die Wunder im Dunkeln, Obenwelt – III. Wolperting , Hoth, S. 179.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.