FANDOM


Huizenga Hokido war ein Rikschadämon und beschäftigte sich mit Themen, die für diese Daseinsform typisch sind. So verfasste Hokido das große Sammelwerk "Der Bonsai-Galgenbaum und andere rikschadämonische Gruselgeschichten". Damit hat Hokido für Rikschadämonen den Rang, den die Geschwister Zalpeter und Regine von Coma für den Rest Zamoniens einnehmen.[1]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Ensel und Krete, Von der Lindwurmfeste zum Bloxberg , Gralsund, S. 234.