FANDOM


Lindwurmfeste

Die Lindwurmfeste

Hyldia von Dramengerber war ein schriftstellernder Lindwurm. Sie war Verfasserin des Werks "Flamingostehen". Dies war für Hachmed Ben Kibitzer einer der zamonischen Romane überhaupt. Vermutlich ist Hyldia von Dramengerber, dank ihrer Lindwurmphysiologie, noch eine Zeitgenossin von Mythenmetz gewesen, der sie somit kannte und genau wusste wovon Kibitzer sprach. Sie scheint aber zu den bekannteren Lindwurmautoren zu gehören, da Mythenmetz ausschließlich Gryphius von Odenhoblers Werk Ritter Hempel in der Aufzählung wichtiger Lindwurmfesteliteratur auffällt.[1]

Der Name erinnert sehr an den Namen Lydia.


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die Stadt der Träumenden Bücher , 08. Kibitzers Antiquariat, S. 48.