FANDOM


Die Lawinenhexe gehört genau wie der Stollentroll zu den Gebirgsbewohnern mit schlechten Absichten und wird darüber hinaus vermutlich auch zu der Gruppe der Hexen gezählt.[1] Genauere Angaben zu dieser Daseinsform können nicht gemacht werden, da sie nie genauer beschrieben wurden. Vermutlich leben Lawinenhexen in den Gebirgsregionen Zamoniens und sind wohl auch dafür bekannt, das sie mit voller Absicht Lawinen auslösen und so Bergsteiger in große Gefahr bringen.


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(6. Mein Leben in den Finsterbergen), Die Berghutze, S. 131f.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki