FANDOM


Das Lochkrokodil ist eine kaum beschriebene, relativ kleinwüchsige Reptilienart. Der Name lässt vermuten, dass diese Geschöpfe aus dem Loch Loch stammen. Eißpin besaß mindestens die Fettkugel eines Lochkrokodils und besaß ein Exemplar, das in einem Glasbehälter in seinem Labor vegetierte oder konserviert war.[1]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Der Schrecksenmeister , Fett, S. 27f.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki