FANDOM


Der Malmstrom (auch Loch im Meer genannt) ist der größte, lauteste und gefährlichste Wasserwirbel der Welt. Er befindet sich im Ozean nordöstlich von Zamonien. Die Seefahrt meidet daher das Gebiet großräumig, abgesehen von den Zwergpiraten, die dieses Gebiet ab und zu befahren und so auch den neugeborenen Käpt'n Blaubär gerettet haben.

Inmitten des Malmstroms ist ein Dimensionsloch, was durch eine enorme lokale Gennfgasdichte festgestellt wurde.

Um genauer zu sein: es handelt sich um das das größte Dimensionsloch Zamoniens. Einige Dimensionslochkunde-Experten sind sogar der Auffassung, dass es das größte im bekannten Universum ist. So auch Nachtigaller in seinem Artikel über den Malmstrom.[1]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär, 13. Mein Leben auf der Moloch, Evakuierung, S. 683f, S. 687.