FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Zamonien Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Die Midgardberge sind ein Gebirge in Midgard und beherrschen diese Halbinsel. Das eher schmale Gebirge erstreckt sich vom äußersten Norden Midgards bis zur größten Landzunge des Landes. Mehrere Flüsse entspringen dort. In den Midgardbergen liegt aufgrund der großen Höhe oft ganzjährig Schnee und es ist beständig kalt.

Innerhalb der Midgardberge scheint es auch Höhlensysteme und Berglabyrinthe zu geben. Die sogenannten Höhlenkriege von Midgard waren ein Krieg untertage zur Zeit der großen Dämonenkriege. Wer die Beteiligten waren, ist nur teilweise bekannt. Eine Dämonenarmee ist gesichert, deren Mitglied Grinzold war.

In diesen Höhlenlbyrinthen leben laut Grinzold Wesen wie Beißwürmer, fleischfressende Pilze, im Gestein lebende Riesenoktopusse und Mineramäleons.

Lebewesen

Quellen

  • Zamonien-Karte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki