FANDOM


Ölsardinen

Ölsardinen - die Schulspeise der Nachtschule

Die Nachtschule ist eine elitäre Bildungseinrichtung in der Tiefe der Finsterberge, gegründet und geleitet von einem, dessen Thesen über bazillengesteuerte Wissensvermittlung hier praktisch angewendet werden: Prof. Dr. Abdul Nachtigaller. Unterricht im herkömmlichen Sinne wird nicht erteilt, ein täglicher Vortrag sollte genügen, den Rest übernehmen die Wissensbazillen. Das Motto der Nachtschule entspricht dem Leitsatz der Eydeetischen Philophysik: "Wissen ist Nacht".

Zugangsvoraussetzungen:

  • Es wird ein Nachweis der Letztexemplarität der Lebensform verlangt.
  • Bei Nichtverträglichkeit der inbegriffenen Schulspeisung - Ölsardinen - kann in dringenden Fällen auch für anderweitige Erledigung der Ernährungsfrage gesorgt werden.
  • Die Entscheidung über die Aufnahme in die Nachtschule trifft Herr Prof. Dr. Nachtigaller.

Berühmte Schüler:

Außerhalb Zamoniens (Webseite)

Die Nachtschule wurde als Online-Community vom Eichborn-Verlag ins Leben gerufen und später, als Eichborn kein Interesse mehr an der Zamonien-Seite hatte, vom Verein Nachtschule eV. übernommen. Sie ist bis heute die größte deutsche Zamonien-Fancommunity.

Hauptthema ist die Beantwortung von Fragen zu zamonischen Themen. Diese werden bewertet und ermöglichen das Gewinnen von Preisen und Auszeichnungen. Eine Masse von Studenten hat diese Gelegenheit bereits wahrgenommen, woraus bislang vier Doktortitel hervorgingen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki