FANDOM


Ein Phnaguff ist alphornähnliches Blasinstrument mit aufmontiertem Schellenbaum. Es ist so lang, dass es normalerweise aus dem Fenster ragt, wenn es in geschlossenen Räumen gespielt wird. Es ist Bestandteil der Kultur der südzamonischen Bergzwerge. Der Zwerg schreit in das Instrument und schlägt gleichzeitig mit einer Eisenstange auf den Schellenbaum.[1]

Phnaguffenmusik ist zwar gewöhnungsbedürftig, konnte sich aber dennoch zur Begleitung von Großveranstaltungen in Atlantis, wie den Lügenduellen, etablieren.[2]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär, 12. Mein Leben in Atlantis, Der Schraubenturm, S. 501f.
  2. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär, 12. Mein Leben in Atlantis, Maiskolben und Bier, S. 513.