FANDOM


Tatzeninsel

Die Tatzeninsel

Phorinthen sind Pflanzen, die ausschließlich auf der Tatzeninsel in Zamonien zu finden sind. Die rohrkolbenähnlichen Dolden der Phorinthenblüten werden als "Phogarren" bezeichnet und in Zamonien als starkes Rauschmittel verwendet. Phorinthen sammeln eine Vielzahl an Schadstoffen wie Teer, Nikotin und schwarzen Blütenstaub in ihren Blütendolden an.

Weil sie für Lebewesen mit Lunge und/oder Herz absolut tödlich sind, ist es in Zamonien verboten, für Phogarren Werbung zu machen. Wer eine Lunge und/oder ein Herz besitzt, überlebt eine Phogarre nur mit Glück.[1]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär, 12. Mein Leben in Atlantis, Zwei alte Freunde und eine neue Brille, S. 528f.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.