FANDOM


Die Riesenschnecke ist eine zamonische Daseinsform, welche in zamonischen Städten wie Atlantis als Verkehrsmittel verwendet wird, da sie stark genug ist, um Kutschen zu ziehen. Blaubär beschreibt diese Riesenschneckenkutschen als romantisch, aber langsam, was vermutlich auf die allgemeine Langsamkeit von Schnecken zurückzuführen ist.[1]


Quellenangaben

  1. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(12. Mein Leben in Atlantis), Verkehrsmittel, S. 473.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki