FANDOM


Sandmänner sind von denkendem Treibsand durchdrungene und konservierte Gerippe mit schlechten Absichten. Sie kommen hauptsächlich in der Süßen Wüste vor.

Entstehung

Für die sogenannte "Bösartige Erweckung" bedarf es denkenden Treibsand, Leichen mit zweifelhafter Vergangenheit, Austrocknung und Opfer.

Sobald zwielichtige Gestalten in denkendem Treibsand versinken und sterben, dort mit diesem durchsetzt werden und austrocknen, sind schon drei Voraussetzungen zur Entstehung von Sandmännern erfüllt. Halten sich auch noch lebende Personen über einem solchen Ort auf kommt es zur Bösartigen Erweckung bei der die Sandmänner ihren lauernden Schlaf beenden, an die Oberfläche kommen und ihre Opfer ermorden.

Gegenmittel

Aufgelöster Sandmann

Ein aufgelöster Sandmann

Da die Knochen der Sandmänner vollkommen verkrustet sind und sie auch keine lebenswichtigen Organe mehr besitzen ist es schwierig sich ihrer zu entledigen. Die einzige Möglichkeit ist sie in Wasser aufzulösen.

Diesen Hinweis erhält Blaubär erst aus dem dazugehörigen Lexikoneintrag des Lexikons von Nachtigaller.

Quelle

Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(9. Mein Leben in der Süßen Wüste)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki