FANDOM


Die Sinisterpelve war eine Pflanze, aus der das beliebte Gewürz Pelverin gewonnen wurde. Sie wurde von den Blutschinken ausgerottet, da sie der Überzeugung waren, der Satan würde in ihr hausen. Zakob Yoa wusste nach dem Aussterben dieser Pflanze von ihr und er vermittelte dieses Wissen an Käpt'n Blaubär.[1]


Quellenangaben

  1. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär, 12. Mein Leben in Atlantis, Zakob Yoa, S. 505.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.