FANDOM


Die Tatzeninsel ist eine große Insel westlich von Zamonien, genauer gesagt auf Höhe der Friedhofssümpfe von Dull.


AllgemeinesBearbeiten

Die Insel hat die Form einer vierfingrigen Pranke. Die Landzungen heißen Kleinfing, Selsilla, Fänggefing und Daum. Zwischen Selsilla und Fänggefing liegt der Selsillensund. Jeder der "Finger" ist durch eine Bergkette von der Hauptinsel abgetrennt und hat daher sein spezifisches Ökosystem.

Am östlichsten Rand der Insel liegt die Alte Stadt und auch einige kleinere Siedlungen scheint es zu geben, wie beispielsweise eine Schrecksenfarm, auf der Portulak angebaut wird.

Allgemein wird die Tatzeninsel als charakteristisches Erkennungsmerkmal Zamoniens angesehen, wenn man es aus der Luft oder auf Karten sieht.

Hildegunst von Mythenmetz erwähnt, dass sich auf der Tatzeninsel Baumfriedhöfe befänden, in denen er Laubwölfe erwarten würde, macht aber keine weiteren Angaben zu deren Häufigkeit[1].


OrteBearbeiten

KleinfingBearbeiten

Kleinfing findet außerhalb der Karten keinerlei Erwähnung, doch zeigt sich am Namen dieser Landzunge, wie die Halbinseln benannt werden, nämlich nach den in Zamonien üblichen vier Fingern einer Hand. Davon nicht betroffen ist Selsilla und möglicherweise Fänggefing.

SelsillaBearbeiten

In welchem Zusammenhang Selsilla und der Selsillensund mit den Selsillen stehen, ist unbekannt.

FänggefingBearbeiten

Eventuell stammen die Fänggen aus Fänggefing, wenn man den Namen als Hinweis deuten kann.

DaumBearbeiten

Nur auf der Halbinsel Daum wachsen die Phorinthen genannten Pflanzen, deren Dolden als Phogarren verkauft werden. Diese Tabakartikel sollten allerdings nicht von Lebewesen geraucht werden, die eine Lunge besitzen, und selbst allen anderen ist davon abzuraten.


Kultur und EinwohnerBearbeiten

Die Tatzeninsel ist nur wenig vom restlichen Zamonien isoliert, und man findet auch hier viele Daseinsformen, die sonst auf dem zamonischen Festland vorkommen (zum Beispiel Schrecksen).


QuellenBearbeiten


Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki