FANDOM


Die Trompaune ist ein Blasinstrument, welches Ähnlichkeiten mit Trompete und Posaune aufweist.

Herstellung

Trompaunen werden von Nebelheimern aus Trompaunenmuscheln hergestellt. Diese Muschelart ist in Korallenriffen an der Westküste Zamoniens beheimatet, besonders aber in den Gewässern nahe der Stadt Nebelheim. Trompaunenmuscheln haben einen langen, röhrenförmigen Körper, der vielfach verwunden ist und mit dem sie unter Wasser eine geisterhafte Musik erzeugen. Bei der Trompaunenfertigung werden die abgestorbenen Muscheln mit Ventilen und einem Mundstück versehen, die es erlauben diese als Instrument zu verwenden.

Seit Trompaunen als Handelsware eine gewisse Bedeutung zukommt, werden die benötigten Trompaunenmuscheln speziell zu deren Herstellung von den Nebelheimern gezüchtet.


Trompaunenmusik

Hauptartikel: Trompaunenmusik

Tropaunen werden vorrangig von Nebelheimern gespielt, da diese Daseinsform die Trompaunen erfunden und beim Spiel darauf eine große Virtuosität entwickelt hat.

Trompaunenmusik hat auf die Zuhörer eine stark hypnotisierende Wirkung, diese kann sich zum einen in Bildern und Geschichten oder Visionen manifestieren, die alle Zuhörer gleichermaßen zu erleben glauben.

Zum anderen können durch Trompaunenmusik hypnotische Befehle erteilt werden, die dann von der Zuhörerschaft bedingungslos ausgeführt werden.

Quellen

Die Stadt der Träumenden Bücher

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.