FANDOM


Hildegunst von Mythenmetz (jung)

Der junge Mythenmetz, wie er in der Biographie gezeigt wird

"Von der Lindwurmfeste zum Bloxberg" ist eine sogenannte "halbe Biografie" von Hildegunst von Mythenmetz, geschrieben von Walter Moers. Sie wurde an "Ensel und Krete" angehängt. Die zamonische Version des Buches enthält diese Biografie nicht.

InhaltBearbeiten

Beschrieben werden in Kurzform Mythenmetz' zahlreiche Reisen und Abenteuer, darunter z.B. seine Reise nach Buchhaim (welches jedoch nicht erwähnt wird) und Dullsgard, seine diversen literarischen Erfolge und Abstürze und schließlich sein vorübergehendes Verschwinden auf dem Bloxberg im Alter von 499 Jahren.

Zwar bricht Walter Moers an dieser Stelle ab, weist jedoch darauf hin, dass Mythenmetz' größte Erfolge erst noch bevorstünden.

Insgesamt 26 Fußnoten geben Hinweise auf diverse Orte und Personen in Zamonien, die bisher teilweise nirgendwo anders erwähnt wurden.[1]

Wichtige erwähnte Teile aus Mythenmetz' Leben:


QuellenangabenBearbeiten

  1. Ensel und Krete, Von der Lindwurmfeste zum Bloxberg , S. 226-255.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.