FANDOM


Weiße Fledermäuse sind eine zamonische Säugetierart, deren auffälligstes Merkmal darin besteht, dass sie wie ein Zyklop nur ein einziges Auge mitten auf der Stirn haben. Sie leben sowohl in den Katakomben als auch oberhalb der Stadt Buchhaim und sind offenbar Blutsauger, zumindest nach den Andeutungen von Hildegunst von Mythenmetz.[1]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die Stadt der Träumenden Bücher , 07. Das Gasthaus des Grauens, S. 42; 11. Vom Schreckenshaus zum Schrecksenhaus, S. 81f; 23. Die doppelte Spinne, S. 192f.