FANDOM


Die Wilden Wesen sind ein Mischvolk, das in Atlantis beheimatet ist und dort in Blechhütten nahe am Wasser lebt. Sie sind ein faszinierender Haufen, da sie aussehen wie aus verschiedenen Daseinsformen zusammengesetzt, manchmal halb Mensch, halb Fisch oder halb Ziege, halb Insekt. Sie bleiben gerne unter sich, was im Allgemeinen sehr begrüßt wird.[1]

SonstigesBearbeiten

Graphic Novel Ausschnitt 01.jpg

Ausschnitt aus der Graphic Novel

Es könnte die Möglichkeit bestehen, dass es sich bei der Gestalt aus der Graphic Novel von Stadt der Träumenden Bücher, die dem Homunkel Ribesehl gleicht, um einen Vertreter der Wilden Wesen handelt. Eventuell könnten sogar alle Wilden Wesen Homunkel sein.


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär(12. Mein Leben in Atlantis), Kludden, Haselhexen, Fossegrims und andere Atlantisbewohner, S. 452.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki