FANDOM


Zum Gläsernen Mann (Karte)

Die Lage des Gasthauses

Das Gasthaus "Zum Gläsernen Mann" wurde erbaut, betrieben und abgebrannt von Kromek Tuma.


Der Gläserne Mann (Krankheit)

Der Ursprung des Gasthauses war der "Gläserne Mann", die Geisteskrankheit von Kromek Tuma.

Als Kromek Tuma den Verstand verlor befand er sich an einer Wegkreuzung in Westzamonien. Nach einem Anfall befahl der Gläserne Mann Kromek an dieser Kreuzung ein Wirtshaus zu errichten.


Zum Gläsernen Mann

Dies tat Kromek nach seinen Kräften und errichtete ein Blockhaus mit dreieckigen Fenstern und schiefen Wänden. Die Grundanforderungen an ein Gasthaus waren jedoch erfüllt und "Zum Gläsernen Mann" wurde zur Lebensgrundlage von Kromek Tuma.

Eines Tages bekam Kromek wieder einen Anfall, bellte und drehte sich Kreis, während zwei Blutschinken namens Zordas und Zorilla bei ihm eintraten. Sie bemerkten schnell, dass er vollkommen hilflos war und nutzten die Gelegenheit um seine Vorräte zu plündern. Er erwachte jedoch bevor sie fertig waren und sie behaupteten sie hätten die Räuber vor ihnen davonlaufen sehen. Kromek dankte ihnen und Zordas und Zorilla wurden die ersten Stammgäste des Wirtshauses. Allerdings warteten sie nur auf seinen nächsten Anfall um ihren Raubzug fortsetzen zu können.

Drei Wochen später betraten Volzotan Smeik und Rumo den Gläsernen Mann. Sie überrumpelten Zordas und Zorilla. Kromek bekam angesichts von Rumos Fähigkeiten wieder einen Anfall und die beiden bedienten sich an den Vorräten des Gasthauses.[1]

Kromek wachte genau in dem Moment wieder auf als Zordas und Zorilla dabei waren seine weiter zu plündern. Er entschied die darauf folgende Schlägerei für sich und während der Bewustlosigkeit der anderen dachte er nochmal darüber nach ob Wirt der richtige Beruf für ihn sei.

Seine Krankheit empfahl ihm seinen jetzigen Beruf aufzugeben und wieder als Söldner zu arbeiten. Nachdem er, Zordas und Zorilla gemeinsam beschlossen nach Untenwelt zu gehen brannten sie das Wirtshaus "Zum Gläsernen Mann" ab.[2]


Quellenangaben

  1. Rumo & Die Wunder im DunkelnErstes Buch: ObenweltII. Die Unvorhandenen Winzlinge , Die Geschichte eines Hauses, S. 112-125.
  2. Rumo & Die Wunder im DunkelnZweites Buch: UntenweltII. Hel , Kromeks, Zordas’ und Zorillas Geschichte, S. 585-588.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki